World Harp Congress Cardiff, Wales, UK 2020

Der World Harp Congress, Inc., eine private Non-Profit-Organisation, wurde 1981 gegründet und 1982 gegründet. Er entstand aus den Harpweeks in den Niederlanden, organisiert von Phia Berghout und Maria Korchinska , die 1960 zum ersten Mal zusammenkamen.

Das WHC findet alle drei Jahre auf der ganzen Welt statt und soll den Austausch von Ideen fördern, den Kontakt anregen und die Komposition neuer Musik für die Harfe fördern. Konzerte, Workshops, Seminare und Ausstellungen zu allen Aspekten der Harfenmusikwissenschaft und Performance werden in diesen dreijährlichen Sessions angeboten. Vergangene Kongresse wurden in Maastricht, Niederlande (1983) abgehalten; Jerusalem, Israel (1985); Wien, Österreich (1987); Paris-Sèvres, Frankreich (1990); Kopenhagen, Dänemark (1993); Seattle-Tacoma, Washington USA (1996); Prag, Tschechische Republik (1999); Genf, Schweiz (2002); Dublin, Irland (2005); Amsterdam, Niederlande (2008); Vancouver, British Columbia, Kanada (2011); Sydney, Australien (2014); und Hongkong, China (2017). Der nächste Kongress wird 2020 in Cardiff, Wales, Großbritannien stattfinden.

Der World Harp Congress hat Mitglieder aus über 50 Ländern. Der Vorstand begrüßt alle Personen, die sich für die Harfe interessieren, dieser internationalen Organisation beizutreten.

LEARN MORE