Harpissima Europe

Harpissima Europe

Das von Salvi Harps und Lyon und Healy in Italien geförderte Festival überschreitet die nationalen Grenzen und zieht 2019 nach Frankreich, Deutschland, Rumänien und Bulgarien.
Die Formel ist die gleiche: ein ganzes Musikwochenende, das den Harfenschülern eine andere Lernerfahrung bieten soll, einschließlich der Interaktion mit international renommierten Künstlern durch Meisterklassen und Konzerte, einer Ausstellung von Salvi und Lyon & Healy Harps und einem Musikmarathon in denen die Schüler die Möglichkeit haben, in einem Konzert aufzutreten und ihre Bühnenfähigkeiten zu entwickeln.
Harpissima bietet der breiten Öffentlichkeit auch die Möglichkeit, die Welt der Harfe in einer einzigartigen Umgebung auf höchstem Niveau kennenzulernen. Alle Harpissima-Veranstaltungen können kostenlos besucht werden, eine Registrierung ist jedoch erforderlich.

Mehr hier Harpissima Europe

Mira
12. bis 14. April
Silke Aichhorn

Bukarest
April 25-26-27-28
C. Michel und D. Constantin
V. Hartobanu und M. Bildea

Béziers
11. – 12. Mai
Christine Icart , Harpe
Anne Menier , Violine

Leipzig
Mai 24-25-26
Viktor Hartobanu

Roma
25.-26. Mai
Gwyneth Wentink

Mulhouse
14. bis 15. Juni
Agnes Clement
Zeitplan in Kürze

Lyon
24. bis 25. Oktober
Fabrice Pierre und Sylvain Blassel
Zeitplan in Kürze

Salerno
25. bis 27. Oktober
Sonja Tavormina

Sofia
November, 7-8-9-10
Anna Loro
Zeitplan in Kürze

Firenze
29. bis 30. November / 1. Dezember
Cristina Bianchi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *