BaRockStars

19:00 24. Juli 2019 Kardinal-Schwarzenberg-Haus, Kapitelplatz 3  Salzburg Ana Pagitsch-Zauner (Tripelharfe), Hans Brüderl (Theorbe, Barockgitarre), Virgil Hartinger (Tenor) Rockstars aus der Barockzeit waren zweifellos Francesco Rasi, Camillo Orlandi, Claudio Monteverdi und Stefano Bernardi. Das Programm mit Virgil Hartinger, Ana Pagitsch-Zauner und Hans Brüderl mit Madrigalen … WeiterlesenBaRockStars

Irische Harfe

Schweren Herzens trenne ich mich nach all den Jahren von meiner geliebten irischen Harfe. Hoffe sie findet einen neuen Besitzer/Besitzerin der sie wieder öfter benutzt  – beim Umzug kann ich sie leider nicht mehr mitnehmen. Eine irische Harfe in einem schönen braun mit goldenen Akzenten. Das Design … WeiterlesenIrische Harfe

The Cuellar Waltz (Irish Tune)

Wieder einmal ein schönes Stück auf Youtube von der Ana. Schöne Musik für alle die Irland so lieben wie wir. Auf den Titel klicken dann kommt ihr zum Video.

Harpissima Europe

Das von Salvi Harps und Lyon und Healy in Italien geförderte Festival überschreitet die nationalen Grenzen und zieht 2019 nach Frankreich, Deutschland, Rumänien und Bulgarien. Die Formel ist die gleiche: ein ganzes Musikwochenende, das den Harfenschülern eine andere Lernerfahrung bieten soll, einschließlich der Interaktion mit … WeiterlesenHarpissima Europe

10. Internationale Meisterkurse Mistelbach

Zum Meisterkurs für Harfe sind alle HarfenistInnen und Harfenfreunde herzlich eingeladen. Anfänger, die sich zum Schnuppern anmelden, können sich gerne gegen Voranmeldung eine kostenlose Leihharfe ausleihen und erstes Harfenspiel erlernen. Leichtfortgeschrittene dürfen sich auf Tips in Technik und musikalischem Ausdruck freuen. Für Fortgeschrittene Spieler werden … Weiterlesen10. Internationale Meisterkurse Mistelbach

Fischer Schulharfe mit Hülle

Die kleine Schwester der Volksharfe für den frühen Anfang. Geeignet für Kinder ab 5 Jahre Seit 25 Jahren fertigen wir diese spezielle Pedal-Harfe. Gerade für die alpenländische Volksmusik ist es unumgänglich, eine Harfe zu besitzen, die einen Tonartwechsel ohne Zeitverzögerung und Pausen möglich macht. Auch … WeiterlesenFischer Schulharfe mit Hülle

Somerset Folk Harp Festival

Eine erstaunliches 4-tägiges Festival, in der die Vielfalt der Musik, des Talents und der Erfahrung der Welt der Folk-Harfen gefeiert wird. Egal, ob Sie sich auf einen Stil oder eine Musikrichtung konzentrieren, bestimmte Fähigkeiten festigen oder etwas Neues ausprobieren möchten – die Breite der diesjährigen … WeiterlesenSomerset Folk Harp Festival

Salvi Aurora Konzertharfe

Verkaufen eine wunderschöne Konzertharfe der Marke Salvi. Die Salvi Aurora ist drei Jahre alt und mit 47 Darmsaiten bestückt, ca. 185 cm hoch und hat einen breiteren Klangkörper aus Mahagoni und Ahohrnholz. Resonanzplattenbreite 55 cm. Inkl. Stimmschlüssel, Samtüberzug, Transportschutz und Transportwagen – alles original Salvi. … WeiterlesenSalvi Aurora Konzertharfe

vivaldi l’arpa

Vivaldi solo auf der Barockharfe Wenn Antonio Vivaldi für die Harfe komponiert hätte, würde es vielleicht so klingen! Die Laute und vor allem die Mandoline ist Vivaldi besonders am Herzen gelegen. Mandolinen-Konzerte auf die Tripelharfe zu übertragen hat nicht nur einen besonderen Reiz, es birgt … Weiterlesenvivaldi l’arpa

Wiener Harfenwochenende

Meisterklasse 22.-26.07.2019 ANMELDUNGEN GEÖFFNET 14. JANUAR 2019! Meisterkurs mit Oscar Rodrigo Do Campo und Elisabeth Plank Bei den „Vienna Harp Days“, der Gründerin und international renommierten Solistin Elisabeth Plank, tritt in diesem Sommer der argentinische Meisterpädagoge Oscar Rodriguez Do Campo für einen einzigartigen Meisterkurs in der … WeiterlesenWiener Harfenwochenende

Musica pro Laudes dormire

Musik zur Morgenandacht bis zum Schlaf am Hof der Fürstbischöfe zu Salzburg um 1600 mit Ana Zauner-Pagitsch Tripelharfe Musik zur Morgenandacht, Musik für die Lebensfreude des Tages, bis zu den Träumen der Nacht. Mit Melodien für die Erzbischöfe von Salzburg entfaltet die Phantasie der barocken … WeiterlesenMusica pro Laudes dormire

Bach auf der Harfe

ist die vierte CD aus der Reihe „Welten der Harfe im Barock“. Die Harfenisten der Barockzeit bedienten sich häufig der Literatur der Tasteninstrumente. Diese Umstände griff ich bei der Transkription der englischen Suiten von J. S. Bach auf die Tripelharfe auf. Das Programm versteht sich, … WeiterlesenBach auf der Harfe

Ascanio Mayone Libro II

Wenn es eine verrückte Szene in der Harfenmusik gegeben hat, dann in Neapel um die Wende zum 17. Jahrhundert. Ascanio Mayone komponierte Musik für Harfe und Cembalo virtuos und doch als wäre sie der Barockharfe (Tripelharfe) auf den Leib geschrieben. Auf der CD stelle ich … WeiterlesenAscanio Mayone Libro II

Le mie Arpe

Mit Le mie Arpe lädt Anna Zauner- Pagitsch zu einer musikalischen Reise. Der Beginn die ersten Quellen der Harfenmusik aus der Kathedrale von Beauvais in Frankreich, mit einer Rast in der Renaissance Portugals und Spaniens um  bei italienischen Tänzen mit der Barockharfe (Tripelharfe) ihr Ziel … WeiterlesenLe mie Arpe

Espanoletas

Die erste CD einer Reihe mit Aufnahmen der 3 Welten der Harfe im Barock. Erfrischende Musik gespielt auf einer spanischen Barockharfe mit gekreuzten Saiten ?Arpa de dos órdenes?. Stücke aus der Sammlung Luz y Norte (Heller und führender Stern) heraugegeben in Spanien um 1670. Lieder … WeiterlesenEspanoletas

L. Spohr, Geliebte Dorette

Dorette Spohr galt nicht nur als eine der besten Harfenistinnen ihrer Zeit, sondern war auch bekannt für ihr herzliches Auftreten und ihre elegante Erscheinung, die die Männerwelt verzücken ließ. Zahlreiche Werke widmete Louis Spohr seiner Gattin, deren Tod 1834 ihn in eine schwere Krise stürzte. … WeiterlesenL. Spohr, Geliebte Dorette

Louis Spohr, „So Mach di Augen zu“ „…allora chiudi gli occhi“

Von einem Duo aus Violine und Harfe, das sich einen so raffinierten Namen wie „Arparla“ ausdenkt (der sowohl das Wort „arpa“, also Harfe, beinhaltet als auch „parla“, also im weitesten Sinne Kommunikation heraufbeschwört), sollte man eine CD erwarten können, die mit einem ebenso raffinierten Programm … WeiterlesenLouis Spohr, „So Mach di Augen zu“ „…allora chiudi gli occhi“

Jack Broke da Prison Door

Die Freude zur Irischen Musik führte die Musiker der Gruppe An Arlac?h (gälisch: der Schwan) vor mehr als 10 Jahren zusammen. Das sind Anna Zauner-Pagitsch, Harfe, Sebastian Kreil, Gitarre, und Adelheid Gurtner-Raus, Fidel und Jakob Mallinger, Bodhran und Bones. Eingängige Melodien, deren Interpretation sicher begeistern … WeiterlesenJack Broke da Prison Door

Réverie

Die neue CD “Reverie” – Musik die zum Träumen einlädt. Eine einzigartige und traumhafte Kombination himmlischer Klänge, genau das richtige um sich mit Harfenmusik vertraut zu machen oder einfach zum Schwelgen und Genießen. Lauschen Sie “das Echo eines Wasserfall” oder “ die Quelle im Wald”, … WeiterlesenRéverie

Weihnachtsmusik Ekaterina Afanasieva

Weihnachtsmusik Ekaterina Afanasieva Selten so eine frische Weihnachtsmusik gehört. Die CD von Ekaterina Afanasieva auf einer Salvi Harfe aufgenommen, überrascht mit effektvollen Variationen und leicht jazzig angehauchten Spiel, trotzdem beleibt die Beseinnlchkeit der Musik erhalten. Hoffentlich bleibt es kein Einzelstück der talentierten Ekaterina, auf jeden … WeiterlesenWeihnachtsmusik Ekaterina Afanasieva

Cellini Tripelharfe

Cellini Tripelharfe Cellini Tripelharfe von Rainer Thurau (inkl. Schutzhülle). Die Harfe wurde 2006 gebaut, regelmäßig gespielt und ist in perfektem Zustand. Die Cellini bietet bei sehr kompakten Abmessungen (159 cm hoch) mit ihrem großen Klang und einem Tonumfang von G – e“‘ alle Möglichkeiten einer … WeiterlesenCellini Tripelharfe

Links zur Harfe

Die Liste ist natürlich unvollständig, wenn du hier erscheinen willst, bitten wir um ein E-Mail admin@harfen.at Hersteller Historischer Harfen Simon Cap Dario Pontiggia arpe-barocche-grandi CHRIS BARLOW harpsichords, fortepianos and harps Tim Hampson Claude Bioley Martin Gust Magnus Harfen Claus Henry Hüttel Thurau-Harfenmanufaktur Eric Kleinmann historische … WeiterlesenLinks zur Harfe

The Nordic Harp Meeting

Jährliches Treffen von Musikern, Instrumentenbauern, Musikwissenschaftlern und Enthusiasten mit einem einzigartigen Fokus auf ältere und oft eher ungewöhnliche musikalische Traditionen und Instrumente aus Nordeuropa und darüber hinaus. Nordic Harp Meeting 2019 DATUM: 24. – 27. Oktober 2019 ORT: Tingbygningen på Hunn, Hunnsvegen 29, 2819 Gjøvik, … WeiterlesenThe Nordic Harp Meeting

Musica da Camera e lirica

Frühbarocke Avantgarde am Hof der Salzburger Erzbischöfe um 1600 Die Tradition des Liederabends wird mit dem Programm auf die Frühbarockmusik übertragen. Bei der Interpretation steht das von und für Francesco Rasi komponierte Vokalrepertoire im Mittelpunkt, ergänzt mit Ritornellen aus Claudio Monteverdis Oper Orfeo arrangiert für … WeiterlesenMusica da Camera e lirica

Fairy Dance

Einfach die schönen irisch-schottischen Tunes mit den kleinen Harfen zu spielen. Dabei handelt es sich um Stücke die ich in verschiedensten Arrengments und Besetzungen gehört habe. Beeinflusst hat mich, vielleicht für eine Harfenspielerin ungewöhnlich, der Geiger Martin Hayes mit seinem ganz eigenem Groove irische Lieder … WeiterlesenFairy Dance