La Passion Ekaterina Afanasieva

Da sprüht richtig das Temprament der Russin aus den Laustprechern, wenn die zweite Cd von Ekaterina Afanasieva mit Granada von Agustín Lara beginnt. Perfekt und gefühlvoll ein Stück noch reifer in der Interpretation, mit dem Hauch der Musik der Zigeuner ein Genuß sie zu hören, der Titel bezeichnet sie treffend als Passion. Auf jeden Fall Musik nicht nur für Harfenliebhaber, die einen Ehrenplatz in einer Sammlung von Harfenmusik verdient.
Bei manchen Coverversionen könnte man meinen dem perfekten Original müßte das Perfekte noch ergänzt werden, ein Genuß die melodische Interpretation der die im Furiose endet von Deborah Henson-Conants Barque Flamneco. Exakt gespielt geht es weiter, fast verträumt aber ohne Kitsch klingt die Aufnahme aus. Verpackung Digipack mit angenehmen Sound im Mastering, für die Hörproben sind die Stücke bei ca. einer Minute geschnitten.
Ihr bekommt CD zum Preis von 15 Euro zzVers. bei uns arparecords@harfen.at oder direkt bei
http://www.katerina-harfe.de